• 4 Sicherheitstipps für den Kauf von Konzentraten

    Cannabidiol (CBD) ist eine chemische Verbindung, die aus Cannabispflanzen gewonnen wird. Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC) wird man davon nicht high. Die Forschung zu CBD ist noch nicht abgeschlossen, aber Studien zeigen, dass es positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Erste Ergebnisse sind vielversprechend bei Angstzuständen, Schmerzen und sogar beim Schlaf. Hier sind einige Tipps, worauf Sie achten sollten. Es sollte einen unverwechselbaren Geruch haben. Es sollte nicht nach Marihuana oder nach Bleichmittel riechen. Eine beliebte Alternative ist ein synthetisches "Cannabinoid" oder eine aus Marihuana gewonnene Verbindung. Das hat aber nicht die gleiche Wirkung. Es sollte klar und frei von jeglichen Verunreinigungen sein.